JETZT EINEN TERMIN BUCHEN

Hilfebedürftige Menschen, die dringenden Bedarf an Kleidung oder anderen Alltagsartikeln haben, können hier einen Besuch in einem unserer Hanseatic Help Stores buchen.

Beim Termin muss neben dem Lichtbildausweis ein gültiger Nachweis der Hilfebedürftigkeit im Original (keine Kopien oder Fotos) vorgelegt werden. Beispielsweise einer der folgenden Bescheide über den Bezug von:

  • Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld (SGB II)
  • laufende Hilfen zum Lebensunterhalt (3. Kapitel des SGB XII)
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (4. Kapitel des SGB XII)
  • Wohngeld
  • Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Rentenbescheid (in Höhe von Grundsicherung oder ALG II)
  • Hilfe für junge Volljährige (§ 41 SGB VIII)
  • BAföG
  • Fiktionsbescheinigung (nicht älter als 6 Wochen)
  • o. a. offizielle Dokumente, die eine Bedürftigkeit belegen.

Zu einem Termin können maximal die Personen gemeinsam erscheinen, die auf demselben Leistungsnachweis aufgeführt sind. Für andere Angehörige und Freunde muss ein separater Termin gebucht werden.

 

Falls du noch Fragen zu unserem Angebot hast, schau gerne in unsere FAQ oder melde dich einfach via helpstore@hanseatic-help.org.



Hanseatic Help e.V.

Die Hanseatic Help Stores sind ein Projekt des gemeinnützigen Vereins Hanseatic Help e.V. 

Kontakt

 Hanseatic Help e. V.

Große Elbstraße 264

22767 Hamburg

 

helpstore@hanseatic-help.org 

 

Öffnungszeiten

Der Besuch in unseren Stores ist nur mit vorheriger Terminbuchung möglich.